DigitaleServicesThumbnail

Digitale Services für geflüchtete Menschen

By constanze, 3. Februar 2017

Vor dem Kurs hatten wir nur eine blasse Ahnung unter welchen Bedingungen und mit welchen Problemen geflüchtete Menschen in Berlin kämpfen. Wir sind in die Flüchtlingsheime gegangen, haben versucht zu verstehen, wie die Menschen leben und vor allem haben wir mit den Menschen über ihre Situation, Wünsche und Ängste gesprochen.
Aus diesem Research haben sich im Kurs sechs Ideen kristallisiert, welche die Studenten bis zum Pitch Deck und Prototyp ausgearbeitet haben.


Build your Hero
Celina Ahlgrimm, Xenia Zermal
Ein eine App, die es Kindern mit Traumata ermöglich ihren individuellen Superhelden zu erschaffen und sich somit auf spielerische Weise mit ihren Ängsten auseinanderzusetzen.

[EasyGallery id=’DigitaleServicesBuildYourHero‘]


Exit Stories
Agatha Wiek, Stefanie Lange, Natialia Arndt
Ein Service mit dem du wahre Flüchtlingsgeschichten erkunden kannst. Unzensiert. Authentisch.Nah.

[EasyGallery id=’DigitaleServicesExitStories‘]


Freyo
Lisa Marie Lange, Isabelle Geri
Verschenken auf allen Sprachen.

[EasyGallery id=’DigitaleServicesFreyo‘]


Join
Laura Palm, Nico Schnell
Make a wish. Take a wish. Make a change.

[EasyGallery id=’DigitaleServicesJoin‘]


Yonate
Sunita Grettmann, Deniza Mecinovic
Yonate bewirkt das Flüchtlinge und Heime das erhalten, was sie tatsächlich brauchen.

[EasyGallery id=’DigitaleServicesYonate‘]

Kurs:
User Experience Design

Dozent:
Prof. P. Jürgens

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.