Visual and Interactive Media

Der SRH Studiengang für Medien und Interaktion

Interactive Projects

In dem Kurs „Interactive Projects“ werden die Studierenden in die Lage versetzt aktuelle Themen wahrzunehmen. Innerhalb eines abgegrenzten Themenschwerpunktes sollen sie in ihren Projekten eigene experimentelle Ideen konzipieren und werden motiviert unkonventionelle innovative Lösungen zu entwickeln. Es werden Schwerpunkte aus dem Bereich Interaction Design und die damit verbundenen Anwendungsbereiche vermitteln.

Die Studierenden hatten diesmal die Aufgabe zu dem Thema „Weltall“ ihre Kreativität spielen zu lassen. Zwei Projekte sollten innerhalb dieses Kurses entstehen. Die erste Aufgabe war es, einen Instagram Filter mit dem Programm Spark AR zu erstellen und diesen anschließend auf Instagram hochzuladen. Alles war erlaubt: komische Face Masks, spannende Hintergründe, lustige Spiele oder einfach nur bewegende Elemente. Die Studenten:innen durften ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Die zweite Aufgabe durfte etwas freier gestaltet werden: Jeder sollte eine interaktive Lösung zu dem Thema „Weltall“ entwickeln, wie zum Beispiel eine interaktive Webseite, ein lustiges Computerspiel oder eine Animation.

Trotz Corona hatten die Studierenden einen großen Spaß an den Projekten.

Beispiele:

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Visual and Interactive Media

Thema von Anders Norén