hdpk-Festival_2015_beitragsbild-medienklasse

hdpk festival 2015 Artwork

By constanze, 24. Juli 2015

Im Sommersemester 2015 standen 23 Studenten aus dem 4. und 7. Semester vor einer großen Herausforderung: Wie gestalten wir die hdpk Jahresausstellung im Sommer? Wie sollte ein Event für die Studenten aussehen, den sie als Plattform nutzen können, um der Öffentlichkeit ihre Arbeiten in einem besonderen Rahmen präsentieren zu können?

Die Studierenden entwickelten das Konzept für ein hdpk Festival – eine Werkschau als Sommerfest mit Fokus auf einer anspruchsvollen Ausstellung und der Möglichkeit für gemeinsame entspannte Stunden und kreativen Austausch.

In der ersten Phase des Kurses entwickelten die Studenten gemeinsam ein Corporate Design für den Event. In Gruppen erarbeiteten sie ein passendes Logo, Farb-, Text-, Typgrafie- und Bildkonzept.

hdpk festival 2015 artwork CI


In der zweiten Projektphase bildeten sich neue Teams, die die unterschiedlichen Bereiche des Ausstellungsdesigns gestalteten. Team Print gestaltete und produzierte die Flyer, Plakate, Programmhefte, Aufkleber und Beschilderungen. Das Web-Team übernahm in enger Kooperation mit dem Hochschulmarketing das Web-Design, einem interactiven Ausstellungs-Guide sowie die Gestaltung diverser Banner und Mail-Templates für das Online Marketing.

hdpk festival 2015 artwork Print


Das Leitsystem, aus bunten Wollfäden gesponnen, wurde von einer weiteren Gruppe entwickelt und aufwendig installiert.

hdpk festival 2015 artwork leitsystem

Außerdem gestaltete das Deko Team den Eingangsbereich und entwickelte verschiedene Konzepte für das Ausstellungsdesign.

hdpk festival 2015 raeume


Last but not least sorgte das Hinterhof-Team dafür, daß die Studierenden und Gäste das Festival im Hinterhof bei Musik von HorstFM und Leckereien verschiedener Foodtrucks genießen konnten. In gemütlicher Atmosphäre fand dort auch ein Open Air Screening studentischer Videoarbeiten statt und bishin zum kleinen Bad im hauseigenen Pool konnte dort gemeinsam entspannt werden.

hdpk festival 2015 artwork hof

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *