Bildschirmfoto 2014-09-22 um 11.22.40

Tower to the People

By lr, 22. September 2014

Diese Piktogramm-Animation lief als Eröffnungsfilm zum Water Tower Art Fest (WTAF) in Sofia, Bulgarien im Juni 2014.
Das WTAF hat sich über die letzten acht Jahre zu einer renommierten Adresse für zeitgenössische Kunst, mit so bedeutenden Positionen wie z.B. der des amerikanischen Künstlers Bill Viola, in der bulgarischen Hauptstadt etabliert. Das temporäre Festival findet in historischen Orten wie antiken Synagogen, Bahnhofsgebäuden oder Badehäusern statt, die alle ungenutzt leer stehen.

Der Wasserturm stellt dabei eine besondere Rolle dar, denn er wurde seit Beginn des WTAF immer als Spielort verwendet und hat sich so über die Jahre zum Wahrzeichen des Festivals entwickelt. Dieses Jahr jedoch haben die lokalen Behörden aus nicht nachvollziehbaren Gründen – mögen es politische Machenschaften oder kommerzielle Interessen sein – den Zugang zum Turm verboten. Dieses Verbot wird in den Piktogrammanimationen der Studierenden thematisiert. Dabei hat jeder Studierende zu Beginn sein eigenes Piktogramm des besagten Wasserturmes gestaltet und daraufhin die Geschichte über den Wasserturm in Gang gesetzt.

Mit „Tower to the People“ wird der Wunsch nach Veränderung unterstützt.

Dozentin: Kim Dotty Hachmann

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *