Plakatwettbewerb: #nextgeneration: Studium der Zukunft

By constanze, 15. Mai 2019

Teilnahme am 33. Plakatwettbewerb 2018/2019 des Deutschen Studentenwerks zum Thema: #nextgeneration: Studium der Zukunft

Aus der Ausschreibung des Deutschen Studentenwerks:

„Mit seinem 33. Plakatwettbewerb fragt das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der Studentenwerke, danach, wie sich heute Studierende die Zukunft des Studiums vorstellen. Wie weit wird die Digitalisierung gehen? Wie sieht das akademische Lehren und Lernen im Jahr 2050 aus? Welche Visionen, welche Bilder und welche Träume haben Studierende heute? Der Wettbewerb richtete sich an Studierende der Fächer Grafikdesign, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule eingeschrieben sind.“

Wir haben uns der Aufgabe des Studentenwerks gestellt und nach Ansätzen gesucht, bei denen wir unsere bildnerischen Interessen erforschen konnten. Zunächst haben wir uns prämierte Plakate angesehen und analysiert, Grundübungen zu Komposition und Typografie gemacht. Dann ging es ans Brainstormen und Scribbeln. Die Ergebnisse spielen mit dem Thema locker und humorvoll – von der Science-Fiction über die Utopie bis zur Dystopie. Oder der Erkenntnis: Selbst auf dem Mond werden wir immer noch nach dem richtigen Seminarraum suchen und der USB-Stick ist und bleibt verschwunden. 

Carolin Anders

VRlesungsfreie Zeit 2050

Rebecca Freund

Vorlesung

In der Shortlist des Wettbewerbs und für die Wanderausstellung ausgewählt.

USB-Stick

In der Shortlist des Wettbewerbs.

Ella Jost

Gameversity

Maria Mai

High zur Uni

Tran Ngo Pham Huyen

Sicherste Uni

Tupac Rodriguez

Universum

Annalena Stasiak

Flucht zum Mars

In der Shortlist des Wettbewerbs.