Standardwert 2013-10-23 um 10.39.23

10 seconds of fame

By lr, 23. Oktober 2013

Im Seminar “Digitale Darstellung” wird den Studierenden eine Einführung in die Gestaltungstools Adobe Photoshop und Adobe Illustrator vermittelt. Aufbauend auf diesen Grundlagen lernen sie das Animations- und Compositing Tool Adobe After Effects kennen. Durch Präsentation, Analyse und Diskussion von aktuellen Bewegtbildprojekten soll der Blick für Komposition, Spannung und
Timing geschärft werden.

Im letzten Teil des Semesters arbeiten die Studierenden dann an einem eigenen 10 Sekunden Animations-Projekt (frei nach Andy Warhol, 10 seconds of fame). Das Thema in diesem Semester: Music.”

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *