Eycatcher_WS13|14_Editorial

Lesen unplugged

16. Juli 2014

Konzeption und Entwurf einer mehrseitigen Print-Beilage oder eines Specials für Jugendliche zwischen 14–17 Jahren. Für den Tagesspiegel. Neukonzeption oder Relaunch der bestehenden Jugendseite. Die Studierenden entwickelten eine tragende konzeptionelle Idee und Inhalts-Struktur. Dann visualisierten sie Jugendzeitungsseiten mit dem Ziel Jugendliche zum Zeitunglesen und dadurch zum In-die-Gesellschaft-Involviertsein zu animieren. Kinder und Jugendliche sollen den differenzierten Umgang […]

Bildschirmfoto 2014-04-25 um 13.47.51

Digital Music Report 2013

25. April 2014

Die Mediendesign Studierenden aus dem Kurs Digitale Darstellung SS13 haben sich mit dem IFBI Digital Music Report 2013 beschäftigt und diesen durch Animationen neu interpretiert. Im Anschluss übernahmen die Studierenden aus dem Fachbereich Audiodesign (1. Semester) und vertonten die Werke.

7

Studioportrait

14. April 2014

Im Seminar Studioportrait fotografierten die Studierenden Models mit unterschiedlicher Ausleuchtung, Kameratechnik und Hintergründen. Der professionelle Umgang mit Lichtequipment und Models wird in dem Seminar erprobt. Als Ziel ist eine eigenständig fotografierte Bildstrecke definiert. Click on image to start the Slideshow!

Bildschirmfoto 2014-07-16 um 10.49.59

Roboman

16. März 2014

Belle Hube und Sina Zimmer kreierten zu einem bereits vorhandenen Sound einen Motionclip zum Thema Roboter und Gefühle.

Andy

10 seconds of fame

21. Oktober 2012

10 Seconds of Fame from hdpk / Mediendesign on Vimeo. In dem Seminar „Digitale Darstellung“ sollten die Studierenden eine
 10 sekündige Animation in Anlehnung an Andy Warhol‘s „15 minutes of fame“ erstellen, die zusammengefügt das Ergebnis des Kurses zeigen. Vorausgehend wurden erweiterte Grundlagen der Programme Adobe Illustrator, Photoshop sowie After Effects vermittelt. Ferner wurden Beispiele […]

plakat

Artwork for music

21. Oktober 2012

Click on the image to start the Slideshow Die Aussage eines Songs und das Image eines Musikers zu visualisieren sind die Herausforderungen bei der Gestaltung eines Artworks. Für den Kurs Musikproduktion des Studiengangs Medienmanagement gestalteten wir drei Entwürfe für den Song „Raus“ des Musikers WIM. Ein Entwurf wurde von den Managern auserkoren und dann von […]

hausN

Corporate Design für das Literaturhaus Lettrétage

19. Juli 2012

Was ist ein Corporate Design? Ein Logo – und was noch? Und wenn nicht, was dann? Corporate Design ist ein komplexes Aufgabenfeld der Gestaltung, dem wir uns in diesem Projekt in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Lettrétage in Berlin-Kreuzberg nähern. Zunächst beschäftigen wir uns damit, den Charakter des Literaturhauses gemeinsam mit unseren Auftraggebern mittels Moodboards und […]

1.1

Ein Tag mit Rimma G.

12. Juli 2012

Semesterarbeit 4. Semester, Kurs: Portrait on Location. Während meiner Semesterarbeit habe ich die Friseuren und Maskenbildnerin Rimma G. begleitet. Die Fotostrecke zeigt Ihren normalen Alltag und soll ihren lebensfrohen Charakter zeigen.  

_MG_0073

Our own view

11. Juli 2012

Für die letzte von sechs Semesterserien hatten die Studierenden die Möglichkeit eine Fotostrecke zum Theme ihrer Wahl anzufertigen. Dabei hätten die Themen nicht unterschiedlicher sein können.

Standardwert 2012-07-04 um 14.17.08

Got IT

4. Juli 2012

Im Auftrag der Deutschen Telekom erarbeiteten Studierende des Studiengangs Mediendesign ein Kommunikationskonzept für eine einfache Erklärung von IT-Begriffen. Unter dem entwickelten Projekttitel „Got IT“ erstellten Studierende einen Stopmotion-Film zum Thema Cloudcomputing als Prototyp für weitere IT-Begriffe. In der Umsetzung vollzogen die Studierenden die typischen Entwicklungsstufen einer Motionproduktion, von der Charakter- und Stoffentwicklung über die Previsualisierung […]

N°40_10

True Story

28. Juni 2012

Drei Studenten des 4. Semesters Mediendesign präsentieren ihre Fotostrecken zum Thema „True Story“ für die sie zwei Wochen Zeit hatten. Drei spannende Umsetzungen in völlig unterschiedlichen Genres: Von sensibel über schrecklich bis hin zu noir. Click on the image to start the Slideshow

1

Brave New World

20. Juni 2012

Innerhalb von zwei Wochen setzten Studierende des vierten Semesters eine Serie unter dem Titel „Brave New World“ um. Dabei sollten sie sich inhaltlich an den gleichnamigen Roman von Aldous Huxley orientieren, zugleich aber eine eigene Sichtweise und bildgestalterische Symbolik zur Überschrift finden. Click on the image to start the Slideshow

2

Ist man, was man isst?

1. Juni 2012

Innerhalb von zwei Wochen haben Studierende des vierten Semesters jeweils eine Übung zum Thema „Man ist, was man isst“ fotografiert. Von abstrakten Annäherungen bis zur wortwörtlichen Umsetzung erarbeiteten die Studierenden ihre Sichtweise auf diese Redensart. Click on the image to start the Slideshow

anastasia_700

Plakate für stadtkultur I

2. Mai 2012

In dem Seminar „Plakatgestaltung“ entwickeln die Studierenden eigene Ideen und Entwürfe zu möglichen Image-Plakaten für Stadtkultur Berlin, das als Unternehmen in Berlin mit Plakatierungen Kulturveranstaltungen bewirbt. Soll heißen: Mit frischen Ideen wird auf Plakaten darauf hingewiesen, dass man als Kunde von „Stadtkultur Berlin“ genau an dieser Stelle mit einem Plakat für seine Veranstaltung werben kann. […]

120126_Endentwurf_Schrift_in_Pfade.indd

Aufführungsplakat

26. April 2012

Die Studenten wählen selbst ein für sie interessantes Bühnenstück aus. Das Thema ist frei, ob Theater, Oper, Balett, sogar selbsterdachte Bühnenfassungen eines Romans sind möglich. Die Umsetzung des Plakats ist ebenfalls frei, die Studierenden experimentieren mit verschiedenen Umsetzungstechniken und finden somit verschiedene Zugänge zur Plakatgestaltung. Verschiedene Entwürfe werden im Seminar diskutiert, die Ergebnisse präsentiert und […]

6Zunge

Körperbehaarung

19. April 2012

Körperbehaarung ist ein heikles Thema. Meistens wächst sie dort, wo man sie am wenigsten sehen möchte. Haare sind aber auch attraktiv und verführerisch. Eine eindeutige Position ist in diesem Fall schwer zu beziehen. Das vierte Semester setzte innerhalb von zwei Wochen ihre erste Serie im Semester um, im dem sie ihre Sicht auf Körperbeharrung visualisierte. […]

Bildschirmfoto-2012-10-21-um-20.06

Herbolzheimer CD-Booklet

3. April 2012

Hier geht’s zu den vollständigen Booklet’s als PDF-Versionen. (Booklet I, Booklet II, Booklet III, Booklet IV, Booklet V) In diesem Kurs haben die Studierenden für die CD-Produktion des Abschiedskonzertes zum Tod von Peter Herbolzheimer die Gestaltung der gesamten Compact Disc übernommen. Entstanden sind 5 unterschiedliche sehr sensible und gelungene Entwürfe für das CD-Cover, ein Booklet […]